© Franz Gruber

Podcasts Daily
11/19/2020

Podcast: Können Massentests einen 3. Lockdown verhindern?

Am Sonntag kündigte Bundeskanzler Sebastian Kurz Corona-Massentestungen an, doch ist das der richtige Weg?

von Caroline Bartos

Vor einigen Tagen kündigte Bundeskanzler Sebastian Kurz an, dass auch die österreichische Regierung, ähnlich wie es schon in der Slowakei gehandhabt wurde, Corona-Massentests plant. Doch welche Voraussetzungen sind dafür notwendig? Haben wir dafür genügend geschultes Personal und können sie uns wirklich vor einer dritten Welle und damit vor einem dritten Lockdown bewahren? Auf diese Fragen gibt heute Ärztekammerpräsident Dr. Thomas Szekeres Antworten. Außerdem erklärt er, wie man sich verhalten soll, wenn man mit einer Corona-positiven Person im selben Haushalt lebt. 

Und heute ist internationaler Männertag und der soll vor allem Aufmerksamkeit auf gesundheitliche Tabuthemen lenken. Doch bei vielen steht nicht nur der heutige Tag, sondern der gesamte Monat November - bei vielen auch bekannt unter "Movember"- unter dieser Thematik. Was es damit auf sich hat und wie ihr auch Teil davon sein könnt, hört ihr in der heutigen Folge.

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts und  hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

 

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.