© APA/HELMUT FOHRINGER

Podcast
10/04/2021

Corona-Hass im Netz

Kaum ein Politiker, Journalist aber auch Wissenschaftler ist seit Beginn der Pandemie davon verschont geblieben. Aber den Hass im Netz bekommen eben nicht nur Personen des öffentlichen Lebens zu spüren.

von Dominik Kanzian

"Verschwinde mit deiner Corona-Scheiße aus diesem Land”
"Ihr seid der perverseste Abschaum, der je existiert hat.”
“Du Volltrottel, um dich ist es eh nicht schade.”  

Es sind Hasspostings wie diese, die man tagtäglich auf Telegram, Twitter und Co. zu lesen bekommt. Und dieser Hass kann jeden treffen, auch euch oder sogar noch schlimmer eure Kinder.

Aber wie stark ist seit Corona der Hass im Netz wirklich gestiegen und wie soll man als Opfer darauf reagieren? Wieso sind Politikerinnen, Ärzte, Wissenschaftlerinnen und Journalisten besonders zum Feindbild geworden und was steckt dahinter? Antworten auf diese Fragen gibt heute Daniela Grabovac von der Anti-Diskriminierungsstelle Steiermark und Initiatorin der App BanHate im daily-Podcast.

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple PodcastsSpotify, FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts findest du hier.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.