© Red Bull Content Pool/Philipp Carl Riedl

Motor

Manuel Lettenbichler bezwang den Erzberg am schnellsten

Der deutsche KTM-Pilot siegte in der Steiermark in 2:58:51 Stunden. Vor sieben Jahren hatte sein Vater das Festival gewonnen.

06/19/2022, 03:58 PM

Der Deutsche Motorradfahrer Manuel Lettenbichler hat sich am Sonntag den Sieg beim Erzberg-Rodeo gesichert. Bei hohen Temperaturen in der Steiermark benötige der KTM-Pilot 2:58:51 Stunden, um sich 3:26 Minuten vor dem Spanier Mario Roman (Sherco) bzw. 13:02 Minuten vor dem Kanadier Trystan Hart (KTM) durchzusetzen. 2015 hatte Lettenbichlers Vater Andreas das größte Dirtbike-Festival der Welt für sich entschieden.

Bester Ă–sterreicher wurde Michael Walkner auf Rang sechs, Marcel Hirscher belegte Rang 97. 

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir wĂĽrden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfĂĽr keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Jederzeit und ĂĽberall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat