Meinung
01/25/2020

Was willst du werden?

Wohin mit 15 – die Berufswahl ist eine der schwierigsten Entscheidungen junger Menschen. Allein die Lehre bietet 300 Möglichkeiten.

von Sandra Baierl

Wir haben uns in dieser Ausgabe die Lebenswelten der Jugendlichen angesehen: wer sind sie und was wollen sie? Dabei kristallisiert sich ein globaler Trend ganz klar heraus: Sinn und Werte stehen bei jungen Menschen im (zukünftigen) Berufsleben ganz oben auf der Agenda. Demnach muss ein Job mehr sein als nur ein Job.

Er muss in erster Linie Freude bereiten – Freude, jeden Tag hinzugehen, dieser Arbeit nachzugehen. Und für viele Jugendliche (nicht für alle) sind soziale und ökologische Aspekte bei der Berufswahl sehr wichtig geworden. Gutes Geld verdienen und dabei Gutes tun, das ist die ideale Berufskombination einer Generation, die sich gerade in Richtung Arbeitsmarkt bewegt.

Vier Generationen unter einem Dach

Und die Unternehmen? Sie stehen vor der Situation, vier Generationen gleichzeitig unter ihren Mitarbeitern zu haben – Babyboomer, X, Millennials (Y), Z. Geht sich rechnerisch aus – und das birgt alle Varianten von Generationenkonflikten.

Oder aber, positiv gedacht, vereint die verschiedenen Fähigkeiten der verschiedenen Altersgruppen unter einem Dach: Erfahrungen und hohe Expertise auf der einen– älteren – Seite, eine neue Kreativität und Flexibilität auf der anderen – jungen – Seite.

Lehre, Matura, Studium, erster Job

Für das breite Thema „Berufswahl“ braucht man viel Raum. Voilà – vor Ihnen liegt die fetteste „Junge Karriere“ aller Zeiten. Auf 37 Seiten finden Jobeinsteiger und Berufsinteressierte alles, was sie für den guten Übergang von Schule zu Beruf wissen müssen. Welche Möglichkeiten es nach der Pflichtschule gibt – von Lehre über Mittlere und Höhere Schulen bis hin zu Universität und Fachhochschule.

Allein bei der Lehre kann man aus 300 verschiedenen Berufen wählen. Und weil die Möglichkeiten so riesig sind, die Auswahl so groß, ist auch viel Verwirrung gegeben. Wir wollen mit dieser Ausgabe Entwirren. Und Wege in die berufliche Zukunft zeigen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.