© Michael Pammesberger

Meinung
02/25/2020

Pammesberger in der Hofburg: Weniger fad als erwartet

Kabarettist Michael Niavarani und KURIER-Karikaturist Michael Pammesberger waren beim Bundespräsidenten zu Gast.

Selten lag unser Karikaturist Michael Pammesberger so daneben, wie in seiner Zeichnung des frisch gewählten Bundespräsidenten Van der Bellen: „Pfoah! Des wird fad!“ ließ er ihn sagen.

Ausgerechnet dieses Blatt erwarb Kabarettist Michael Niavarani und überreichte es nun dem Bundespräsidenten. Den Zeichner nahm er gleich mit: Humoralarm in der ehrwürdigen Hofburg. Es wurde (ernsthaft) politisiert, philosophiert und … natürlich auch geblödelt. (Nia wollte dem Bundespräsidenten „günstige“ Perserteppiche für die gesamte Hofburg andrehen, Pammesberger karikierte den First Dog und beide wollten der Präsidentschaftskanzlei gefälschte Minister-Bestallungsurkunden unterjubeln...)

Die beiden wurden vom Bundespräsidenten dennoch herzlichst empfangen. Pammesberger nach dem Besuch zerknirscht: “Es war - ich geb es zu - überhaupt nicht fad!“

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.