Charly: Endlich Winterspiele!

© FREMD

Meinung Kolumnen Charly
07/30/2012

Charly: Die alte Garde

Charly glaubt zu wissen, warum der Lupo nicht so rasend gern mit dem Heinzi gesprochen hat.

Ganz ohne die alte Garde geht’s ja doch nicht bei Olympia: Der Leo (Wallner), Ex-Präsident des ÖOC, lässt sich die Ehre nicht nehmen – weder durch seinen Ex-General Heinzi noch durch seine Abwesenheit. Er ist ja immerhin noch Österreichs IOC-Mitglied. Und der Heinzi (Jungwirth) ist wenigstens geistig bei uns. Trotz all der schwerwiegenden Vorwürfe gegen ihn, hat er ein Mail verfasst.

Da hat es der neue Generalsekretär – Peter (Mennel) heißt er, und noch wage ich es nicht, ihn Petzi zu nennen – gesagt: "Ich hab mit Ludwig Paischer schon mehr gesprochen als der alte Generalsekretär in all den Jahren." Prompt konterte der Heinzi :

"Fast lässt das Ergebnis den Schluss zu ... es wäre besser gewesen nicht so viel mit Ludwig Paischer zu reden ..." in "wortkargen" Zeiten des Langzeit-Duos hatte er eine Medaille errungen. "Aufarbeiten" ist nicht plaudern mit einem Seidel in der Hand alleine.

Liebe Grüße Heinz"

Bumm! Das hat Stil! Und das am Tag nach der bitteren Niederlage gegen die Nummer 1 der Welt in Paischers Judo-Klasse. Jetzt glaub’ ich wenigstens zu wissen, warum der Lupo nicht so rasend gern mit dem Heinzi gesprochen hat. Der glaubt ja womöglich noch immer, dass alle österreichischen Medaillen auf seinem zweifellos beeindruckenden Mist gewachsen sind.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.