© APA - Austria Presse Agentur

Kurz & Verständlich

Kriechmayr gewinnt Abfahrt in Bormio

"Es war sicher meine beste Fahrt bisher da runter", sagte er nach dem Rennen.

12/28/2022, 03:58 PM

Der österreichische Ski-Rennläufer Vincent Kriechmayr hat die Abfahrt in Bormio in Italien gewonnen. Der Oberösterreicher setzte sich vor dem Kanadier James Crawford und dem Norweger Aleksander Aamodt Kilde durch. Für Kriechmayr war es der 4. Podestplatz in Bormio. "Es war sicher meine beste Fahrt bisher da runter", sagte er nach dem Rennen.

Matthias Mayer verpasste die Abfahrt. Er konnte wegen Magen-Darm-Problemen nicht an den Start gehen. Am Donnerstag findet noch ein Super-G auf der Strecke in Bormio statt. Ob Mayer dann mitfahren kann, weiĂź man noch nicht.

*Dieser Nachrichtenüberblick ist in leicht verständlicher Sprache verfasst.

Mehr dazu lesen Sie auch hier:

Super-G ist eine AbkĂĽrzung fĂĽr den englischen Begriff "Super Giant Slalom". Auf Deutsch heiĂźt das: Super-Riesen-Slalom. Der Super-G ist nach der Abfahrt das zweitschnellste Rennen im Ski-Sport. Die Strecke ist kĂĽrzer als bei der Abfahrt und man muss mehr Kurven fahren.

Wir wĂĽrden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfĂĽr keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und ĂĽberall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Kriechmayr gewinnt Abfahrt in Bormio | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat