Arbeitsmarktservice

© Kurier / Gerhard Deutsch

Kurz & verständlich
12/21/2021

In Österreich steigt die Arbeitslosigkeit leicht

Es gibt 4.200 mehr Menschen ohne Arbeit als vor einer Woche.

In Österreich gibt es derzeit wieder etwas mehr Arbeitslose. 376.271 Menschen sind nun ohne Job. Das sind um 4.200 mehr als vor einer Woche. Es sind aber um rund 13.000 weniger als im Dezember 2019. 2019 war das letzte Jahr vor Corona.

Derzeit sind auch rund 150.000 Menschen in Kurz-Arbeit. Das sind um 40.000 mehr als vor einer Woche.

Die Kurz-Arbeit gibt es, damit nicht noch mehr Menschen ihre Arbeit verlieren. Bei der Kurz-Arbeit behalten die Menschen ihre Arbeit. Sie arbeiten aber weniger als sonst. Ihr Geld bekommen sie aber nicht mehr von den Firmen, sondern vom Staat. Die Firmen sparen dadurch viel Geld und müssen ihre Mitarbeiter nicht entlassen.

Mehr Infos dazu gibt's hier:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.