© Getty Images/iStockphoto/redstallion/IStockphoto.com

Mehr Platz
10/11/2021

Flasche Schnaps statt Laptop als Belohnung für Marathon-Sieger

Der Bosnier Mlađen Samardžić staunte nicht schlecht, als ihm der Bürgermeister von Banja Luka den Siegerpreis überreichte.

"Laufen ist heutzutage auf der ganzen Welt neben einer gesunden Ernährung ein fester Bestandteil des Alltags". Dieser Satz ist auf der Homepage des Marathons in der zweitgrößten bosnischen Stadt Banja Luka fett geschrieben. Der Text soll Lauffreudige animieren, an dem Lauf-Event teilzunehmen. 

Zur "gesunden Ernährung" gehört hochprozentiger Schnaps eher nicht. Ob sich das bis nach Banja Luka herumgesprochen hat, das dürfte spätestens seit dem Vorfall am vergangenen Wochenende bezweifelt werden. 

Der Gewinner des Rennens über 10 Kilometer erhielt eben eine Flasche Schnaps als Siegerpreis. Über Facebook äußerte Mlađen Samardžić seinen Unmut über den Preis, den ihn Bürgermeister Draško Stanivuković höchstpersönlich überreichte. "Ich bin zufrieden mit meiner Leistung. Ich bin aber sehr enttäuscht von dieser Organisation. Als Schnellster über 10 km bekam ich eine Flasche Sliwowitz, während die Siegerinnen bei der weiblichen Konkurrenz ein Smartphone bzw. einen Laptop bekamen", schrieb Samardžić auf seinem Profil.

 

Der Event-Sponsor, das Wettbüro Mozzart, das Samardžić in seinem Posting markierte, reagierte recht schnell und meldete sich beim enttäuschten Sieger. "Liebe Leute, Mozzart hat mich kontaktiert. Sie sagten mir, dass ich einen neuen Laptop von ihnen bekommen würde, obwohl sie den Hauptgewinn nicht zu verantworten haben. Ich bin Student, das wird mir viel bedeuten",  schrieb Samardžić.

Die Rennleitung hat sich zu dem Vorfall nicht geäußert. Zahlreiche Social-Media-User in Bosnien schon. So viel ist klar: Ihre Meinung werden die Marathon-Veranstalter nicht gerne lesen. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.