Kiku
13.03.2018

Weitere Fotos von der Gala

Weitere Fotos von der Gala

1/62

Alle Finalis_innen, die zur Preisverleihung gekommen sind, rund 90 von mehr als 130 aus ganz Österreich

Alle Finalis_innen, die zur Preisverleihung gekommen sind, rund 90 von mehr als 130 aus ganz Österreich

Alle Gewinner_innen sowie Honoratior_innen

Alle Gewinner_innen sowie Honoratior_innen

Alle Gewinner_innen sowie Honoratior_innen

Moderieirt und interviewt wurde den ganzen Abend von Jugendlichen, erfolgreichen Teilnehmer_innen früherer "SAG'S-MULTI!"-Jahre

Moderiert und interviewt wurde den ganzen Abend von Jugendlichen, erfolgreichen Teilnehmer_innen früherer "SAG'S-MULTI!"-Jahre

Moderiert und interviewt wurde den ganzen Abend von Jugendlichen, erfolgreichen Teilnehmer_innen früherer "SAG'S-MULTI!"-Jahre

Moderiert und interviewt wurde den ganzen Abend von Jugendlichen, erfolgreichen Teilnehmer_innen früherer "SAG'S-MULTI!"-Jahre: Emina Piragić, Fariza Bisaeva, Riegmalha - der Einfachheit halber fast nur Richi genannt - Kuong, Samira Puthuparambil, Nikolaus Schindler und Fatima Kandil.

Moderiert und interviewt wurde den ganzen Abend von Jugendlichen, erfolgreichen Teilnehmer_innen früherer "SAG'S-MULTI!"-Jahre

Moderiert und interviewt wurde den ganzen Abend von Jugendlichen, erfolgreichen Teilnehmer_innen früherer "SAG'S-MULTI!"-Jahre

Moderiert und interviewt wurde den ganzen Abend von Jugendlichen, erfolgreichen Teilnehmer_innen früherer "SAG'S-MULTI!"-Jahre

Moderiert und interviewt wurde den ganzen Abend von Jugendlichen, erfolgreichen Teilnehmer_innen früherer "SAG'S-MULTI!"-Jahre

Moderiert und interviewt wurde den ganzen Abend von Jugendlichen, erfolgreichen Teilnehmer_innen früherer "SAG'S-MULTI!"-Jahre: Emina Piragić, Fariza Bisaeva, Nikolaus Schindler, Samira Puthuparambil, Riegmalha - der Einfachheit halber fast nur Richi genannt - Kuong und Fatima Kandil

Moderiert und interviewt wurde den ganzen Abend von Jugendlichen, erfolgreichen Teilnehmer_innen früherer "SAG'S-MULTI!"-Jahre

Moderiert und interviewt wurde den ganzen Abend von Jugendlichen, erfolgreichen Teilnehmer_innen früherer "SAG'S-MULTI!"-Jahre

Maria Marizzi wurde stellvertretend für die engagierten Lehrer_innen, die Jugendliche beinm Bewerb unterstützen oder sie zur Teilnahme motivieren, interviewt

Maria Marizzi wurde stellvertretend für die engagierten Lehrer_innen, die Jugendliche beinm Bewerb unterstützen oder sie zur Teilnahme motivieren, interviewt

Der gesamte abend wurde auch live und simultan in Gebärdensprache übersetzt

Der gesamte abend wurde auch live und simultan in Gebärdensprache übersetzt

Der gesamte abend wurde auch live und simultan in Gebärdensprache übersetzt

Der gesamte abend wurde auch live und simultan in Gebärdensprache übersetzt

Der gesamte abend wurde auch live und simultan in Gebärdensprache übersetzt

Der Alumni-Club von absolvierten Teilnehmer_innen wurde vorgestellt

Immer wieder gab es viel Applaus

Mittendrin und zur Auflockerung sowie neuerlichen Konzentrations-Sammlung lud der UNIQA-Vital-Coach Bernie Url wie bei den Final- und Regionalrunden zu kleinen Übungen ein, die rechte und linke Gehirnhälfte gut miteinander vernetzen

Mittendrin und zur Auflockerung sowie neuerlichen Konzentrations-Sammlung lud der UNIQA-Vital-Coach Bernie Url wie bei den Final- und Regionalrunden zu kleinen Übungen ein, die rechte und linke Gehirnhälfte gut miteinander vernetzen

Mittendrin und zur Auflockerung sowie neuerlichen Konzentrations-Sammlung lud der UNIQA-Vital-Coach Bernie Url wie bei den Final- und Regionalrunden zu kleinen Übungen ein, die rechte und linke Gehirnhälfte gut miteinander vernetzen

Mittendrin und zur Auflockerung sowie neuerlichen Konzentrations-Sammlung lud der UNIQA-Vital-Coach Bernie Url wie bei den Final- und Regionalrunden zu kleinen Übungen ein, die rechte und linke Gehirnhälfte gut miteinander vernetzen

Mittendrin und zur Auflockerung sowie neuerlichen Konzentrations-Sammlung lud der UNIQA-Vital-Coach Bernie Url wie bei den Final- und Regionalrunden zu kleinen Übungen ein, die rechte und linke Gehirnhälfte gut miteinander vernetzen

Mittendrin und zur Auflockerung sowie neuerlichen Konzentrations-Sammlung lud der UNIQA-Vital-Coach Bernie Url wie bei den Final- und Regionalrunden zu kleinen Übungen ein, die rechte und linke Gehirnhälfte gut miteinander vernetzen

Mittendrin und zur Auflockerung sowie neuerlichen Konzentrations-Sammlung lud der UNIQA-Vital-Coach Bernie Url wie bei den Final- und Regionalrunden zu kleinen Übungen ein, die rechte und linke Gehirnhälfte gut miteinander vernetzen

Mittendrin und zur Auflockerung sowie neuerlichen Konzentrations-Sammlung lud der UNIQA-Vital-Coach Bernie Url wie bei den Final- und Regionalrunden zu kleinen Übungen ein, die rechte und linke Gehirnhälfte gut miteinander vernetzen

Mittendrin und zur Auflockerung sowie neuerlichen Konzentrations-Sammlung lud der UNIQA-Vital-Coach Bernie Url wie bei den Final- und Regionalrunden zu kleinen Übungen ein, die rechte und linke Gehirnhälfte gut miteinander vernetzen

Noch ein paar Schnappschüsse

Noch ein paar Schnappschüsse

Noch ein paar Schnappschüsse

Noch ein paar Schnappschüsse

Noch ein paar Schnappschüsse

Noch ein paar Schnappschüsse

Noch ein paar Schnappschüsse

Noch ein paar Schnappschüsse

Noch ein paar Schnappschüsse

Noch ein paar Schnappschüsse

Noch ein paar Schnappschüsse

Noch ein paar Schnappschüsse

Noch ein paar Schnappschüsse

Noch ein paar Schnappschüsse

Noch ein paar Schnappschüsse

Noch ein paar Schnappschüsse

Noch ein paar Schnappschüsse

Noch ein paar Schnappschüsse

Noch ein paar Schnappschüsse

Noch ein paar Schnappschüsse

Noch ein paar Schnappschüsse

Noch ein paar Schnappschüsse

Noch ein paar Schnappschüsse

Noch ein paar Schnappschüsse

Noch ein paar Schnappschüsse

Noch ein paar Schnappschüsse

Noch ein paar Schnappschüsse

Mehr Fotos und Infos gibt's auf diesen Sag's-Multi-Social-Media-Kanälen