Szenenfotos aus "Der Zauberlehrling" nach Goethe - von "die piloten"

© die piloten/ R. Winkler

Musiktheater
03/08/2016

Wasser wird zum Instrument

Goethes "Zauberlehrling" in einer witzigen musikalischen Bühnenversion ab 6 Jahren.

von Heinz Wagner

Ein bissl wirkt die Bühne wie eine düstere aber faszinierende Höhle im Wald. Nur an der Rückwand aus Stoff hängen Geigen, Gitarren usw. Geheimnisvoll. Magisch. Und um Zauberei geht’s im gewissen Sinn ja auch. Heißt ja auch „Zauberlehrling“.

Die vier Musiker_innen spielen die Geschichte dieses Gedichts von Johann Wolfgang von Goethe. Der alte Hexenmeister ist aus dem Haus, der Lehrling – „wieso eigentlich nicht Hexer-Lehrling?“ – freut sich diebisch. Endlich muss er nicht nur Handgriffe für den Meister erledigen und kann – heimlich. Ausprobieren, selbst zu zaubern, pardon hexen. Mit Geigen, Gitarren, Akkordeon, Klarinette, singender Säge erzählt das Quartett Goethes Gedicht-Story: Statt Kübel voller Wasser zu schleppen, will er sich das Bad per Zauberhand einlassen. „Walle, walle Wasser fließe...“ So manche Originalzeile aus dem Gedicht wird in dem rund dreiviertel-stündigen Musik-Theater-Stück zitiert. Doch wie den Zauber stoppen? Wasser rinnt und fließt und fließt und rinnt...
Das vielleicht aber wichtigste Instrument in dieser sehr humorvollen „Zauberlehrling“-Version aber ist das, worum sich vieles dreht: Wasser: Sprudeln, Blubbern, Platschen – Geräusche werden als idealer Sound eingesetzt. Für manche sehr rhythmischen Passagen wird das Publikum zum Mitmachen eingeladen – auf Beine und in die Hände klatschen, mal laut und dann wieder superleise, gerade noch hörbar.

Der Zauberlehrling
Nach J. W. von Goethe
die piloten
Musiktheater, ab 6 Jahren, ca. 45 Minuten

Konzept, Musik: die piloten
Konzept, Regie: Ela Baumann
Musiker_innen:
Katharina Knoll (Violine, Percussion, Stimme)
Judith Koblmüller (Violine, Viola, Gitarre, Ukulele, Percussion, Stimme)
Michaela Vaught (Blockflöten, Klarinette, Percussion, Stimme)
David Geretschläger (Akkordeon, Singende Säge, Percussion, Stimme)
Ausstattung: Florian Angerer

Wann & wo?
Anfragen
Telefon: 0664/ 53 40 350
www.diepiloten.at
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.