© Christian Herzenberger/Theater des Kindes, Linz

Theater des Kindes Linz
02/24/2013

Eine Reise vom Weltall nach Linz

Molly Mondschein: Ein Lob der Fantasie

von Heinz Wagner

Ja sagt mal, war es das nicht? Hatte ich das nicht...? Genau! Das, was ich euch fragen wollte: hatte ich mir doch aufgeschrieben, damit ich es nicht vergesse. Ja, ja, jetzt weiß ich´s wieder: Ich habe es mir aufgeschrieben, auf ein Stück Papier!
(Pause)
Wenn ich jetzt nur noch wüsste, was für ein Stück Papier es war und wo ich es gelassen habe...“

Ein bisschen wirkt sie wie eine aus Zeit und Raum gefallene Reisende aus dem Nirgendwo. Oder vielleicht war sie schon überall? „Wisst ihr was, letzte Woche war ich auf dem Mond?!“ Molly Mondschein scheint immer etwas zu suchen – und findet aber meist anderes, vor allem Geschichten. Sie kommt vom Hundertsten ins Tausendste und zieht ihr Publikum 50 Minuten lang in den Bann ihrer Erzählungen.

Infos

Molly Mondschein
Regie: Alexander Kratzer
Schauspiel: Simone Neumayr
Musik: Andy Baum
Ausstattung: Michaela Lackner
Lichtdesign: Gerald Kurowski

Theater des Kindes
4020 Linz, Langgasse 13
Telefon:  070/605 255

www.theater-des-kindes.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.