Singendes, tanzendes, trommelndes Danke/ Mulțumesc!

Concordia-Konzert, Proben, 2017
Foto: Heinz Wagner Mitreißend trommeln diese Mädchen und Buben

Mitte Oktober findet alljährlich das Dankeskonzert von Kindern und Jugendlichen aus Einrichtungen der Concordia-Sozialprojekte statt. Der Kinder-KURIER besuchte Proben der rumänischen Kids. Zwei Dutzend Fotos und zwei Videos.

Am Montag (16. Oktober 2017) findet das traditionelle Dankeskonzert von Kindern und Jugendlichen aus Concordia-Einrichtungen im Wiener Raiffeisen-Forum statt. Seit 1991 werden Kinder und Familien in Rumänien, später auch in Bulgarien und der Republik Moldau in und von Concordia-Sozialprojekten unterstützt. Dieses Mal singen, tanzen und Trommeln Kinder nur aus Rumänien für die 400 Gäste in Wien, die ihrerseits diese Projekte sponsern.

Concordia-Konzert, Proben, 2017 Foto: Heinz Wagner Am Wochenende davor probten die Kinder in dem Saal beim Wiener Donaukanal. Der Kinder-KURIER durfte ein wenig zusehen und -hören, wie die trommelnden Mädchen und Buben den Saal in rhythmische Schwingungen versetzten und der große Chor (Superar) eines der Lieder – samt großen Armbewegungen und Sprüngen – probte.

Die Palette der Songs wird von Henry Purcells „Come ye, sons of Art“ über das traditionelle Roma-Lied „Loli Phabay“, ein österreichisches und ein afghanisches Lied bis zu „You raise me up“ reichen. Außerdem wird’s ein pantomimisches Spiel und einen rumänischen Volkstanz geben.

Auch noch Geige

Concordia-Konzert, Proben, 2017 Foto: Heinz Wagner Nach der Trommelprobe mit seiner Gruppe, holt Matej noch eine spezielle Trommel hervor, um sie stolz dem Reporter zu zeigen – sie ist den Landesfarben Rumäniens lackiert. Bevor die Tänzerin Maia (7) drankommt, operiert sie intensiv mit ihrem Handy, schießt Fotos und nimmt kurze Videos auf – „die kommen dann auf Facebook“, kündigt sie an. Alice (10) verrät, dass sie am liebsten Pop singt und dass die zweite Hälfte ihres „Best Friends Forever“-Herzens ihrer 18-jährigen Cousine gehört, „die heute nicht mit ist, die aber schon zwei oder drei Mal bei solchen Konzerten in Wien aufgetreten ist. Delia singt zwar diesmal „nur, aber seit zwei Wochen lerne ich auch Geige“, macht sie auf eine Erweiterung ihres musikalischen Schaffens-Spektrums aufmerksam.

Fotos von Proben

Mitreißend trommeln diese Mädchen und Buben Mitreißend trommeln diese Mädchen und Buben Mitreißend trommeln diese Mädchen und Buben Mitreißend trommeln diese Mädchen und Buben Mitreißend trommeln diese Mädchen und Buben Mitreißend trommeln diese Mädchen und Buben Mitreißend trommeln diese Mädchen und Buben Herzhafter Gesang des Chors Herzhafter Gesang des Chors Herzhafter Gesang des Chors Herzhafter Gesang des Chors Herzhafter Gesang des Chors Herzhafter Gesang des Chors Herzhafter Gesang des Chors Herzhafter Gesang des Chors Herzhafter Gesang des Chors Einige der Kids, die nicht gerade dran sind, filmen und fotografieren mit ihren Handys - "für Facebook" Einige der Kids, die nicht gerade dran sind, filmen und fotografieren mit ihren Handys - "für Facebook" Einige der Kids, die nicht gerade dran sind, filmen und fotografieren mit ihren Handys - "für Facebook" Einige der Kids, die nicht gerade dran sind, filmen und fotografieren mit ihren Handys - "für Facebook" Einige der Kids, die nicht gerade dran sind, filmen und fotografieren mit ihren Handys - "für Facebook"

www.concordia.or.at

Videos...

... von Proben

(kiku) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?