Meisterwerke der Albertina in der Online-Sammlung oder mit Augmented-Reality-App ansehen

© Albertina Wien 2020

kurierveranstaltungen
04/02/2020

Digitale Sammlung der Albertina: 225.000 Werke online ansehen

Gemälde, Skulpturen, Zeichnungen, Fotografien, Architektur. Die Sammlungen der Albertina kann man auch digital erkunden.

von KURIER Marketing

Auf der Website der Albertina kann man auch derzeit in Bildwelten eintauchen und Wissenswertes zu Meisterwerken des Hauses erfahren. Die Augmented-Reality-App Artivive macht es möglich. Nutzerinnen und Nutzer entdecken auf einer digitalen Zeitreise verborgene Geheimnisse, erweitern Kunst mit Animationen und finden heraus, wie das jeweilige Kunstwerk entstanden ist.

Die Sammlungen der Albertina umfassen rund eine Million Werke, die einen reichen Überblick über die Kunstgeschichte vom 15. bis zum 21. Jahrhundert geben. 225.000 Werke können derzeit online recherchiert werden. Zu zahlreichen Kunstwerken gibt es erläuternde Texte – zum Lesen oder auch Anhören.

Auch zur Frühjahrsausstellung der Albertina „Van Gogh, Cézanne, Matisse, Hodler. Die Sammlung Hahnloser“ gibt es Online-Features. Zum Beispiel eine Bildgalerie und ein Audiohörspiel zur Schau.

Und natürlich ist auch der Albertina-Onlineshop weiterhin verfügbar.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.