© EPA

Kultur Wiener Festwochen
05/11/2012

Festwochen: Cate Blanchett zu Gast in Wien

Der unprätentiöse Star aus Hollywood kommt mit Botho Strauß' "Groß und Klein (Big and Small)" nach Wien. Ein Porträt.

Am 11. Mai startet mit den Wiener Festwochen erneut einer der Höhepunkte der Theatersaison. Mit 36 Uraufführungen aus 24 Ländern begeht Intendant Luc Bondy die letzten von ihm verantworteten Festwochen. Und mit dabei ist in diesem Jahr niemand geringerer als Hollywoodstar Cate Blanchett. Ein Porträt zum Durchklicken...

Die gebürtige Australierin wird in Botho Strauß`  surrealen Drama "Groß und klein (Big and Small)" auf der Bühne stehen. Wegen der großen Nachfrage haben die Wiener Festwochen eigens eine Voraufführung vor der eigentlichen Premiere am 12. Mai ins Programm genommen: Am Freitag, 11. Mai, wird das Werk um 19.30 Uhr in der Halle E des Museumsquartiers nun erstmals gespielt. Es gibt noch Restkarten!

Darin spielt Blanchett eine Frau mit Anschlussproblemen. In einer Welt sozialer Netzwerke verstrickt sie sich in ausweglose Einsamkeit.

Cate Blanchett gehört zu der Sorte Wonderwoman, die nicht nur auf der Kinoleinwand brillieren, sondern auch ernstzunehmende Rollen am Theater spielen. Und nicht nur das...

Ganz nebenbei leitet sie auch noch ein Theater in Sydney, gemeinsam mit ihrem Ehemann, dem Drehbuchautor und Regisseur Andrew Upton.

Gemeinsam haben sie drei Söhne. Dieses Foto wurde 2001 veröffentlicht und zeigt die stolzen Eltern mit ihrem ersten Sohn Dashiell John.

Ohne ihren Mann würde Cate Blanchett heute höchstwahrscheinlich nicht in Wien auf der Bühne stehen. Sie lernte den Theatermann Mitte der Neunzigerjahre während den Proben zu "Die Möwe" kennen und lieben.

Blanchetts Berühmtheit und ihre zahlreichen Kontakte tragen wiederum zum Erfolg der Sydney Theatre Company bei. Stargäste wie Steven Soderbergh oder Philip Seymour Hoffman - der übrigens bei den Festwochen 2009 in "Othello" zu sehen war - haben dort bereits inszeniert.

Das Ziel ist es genug Geld einzuspielen, um gelegentlich auch ein Stück in der Sprache der Aborigines auf die Bühne zu bringen.

Weitere Sympathiepunkte konnte die 42-Jährige einheimsen, als sie sich kürzlich für das Cover von Intelligent Life ablichten ließ und darauf bestand, dass ihr Gesicht nicht retouchiert würde.

"Das ist kein Filmstar" titelte das Magazin in seiner letzten Ausgabe und spielte damit auf die zahlreichen Talente von Cate Blanchett, aber auch auf ihre Bescheidenheit an.

Diese Frau steht zu Alter, Falten und Augenringen. Und das kann sie auch.

ORF"Elizabeth - Das goldene Königre34;, N4;, Neun Jahre nach Shekhar Kapurs preisge46;nter #1r ´Elth´-180;-Biografie erhielt deren bombastiscrtsetfung für die pr&c228;c228;chtigen Kostüme erneutn inen Osca bracate Cate Blanchett eine weitere Nominie

ORF"Elizabeth - Das goldene Königre34;, N4;, Neun Jahre nach Shekhar Kapurs preisge46;nter #1r ´Elth´-180;-Biografie erhielt deren bombastiscrtsetfung für die pr&c228;c228;chtigen Kostüme erneutn inen Osca bracate Cate Blanchett eine weitere Nominie

Es folgte ein Auftritt als Ophelia in einer gefeierten Produktion der australischen Schauspieltruppe Company B (1994-1995).

Mit ihrer Interpretation von Bob Dylan in "I`m Not There" begeisterte sie Kritiker auf der ganzen Welt und räumte Preise in Venedig und bei den Golden Globes ab.

Gegen Gwyneth Paltrow konnte sie sich für die Rolle in "Shakespeare in Love" (1998) zwar nicht durchsetzen,...

... aber es folgten Filme wie "Tagebuch eines Skandals", ihr Auftritt als Elfenkönigin "Galadriel" (im Bild) in der Verfilmung der "Herr der Ringe"-Trilogie...

...oder als Katharine Hepburn in Martin Scorseses "Aviator". Für die Darstellung der preisgekrönten Schauspielerin wurde ihr auch ein Oscar verliehen.

Damit ist sie die Erste überhaupt, die einen Oscar für die Verkörperung eines Oscarpreisträgers erhält.

Von 11. bis 20. Mai ist Cate Blanchett nun als Lotte-Kotte in Botho Strauß` "Groß und Klein" bei den Wiener Festwochen zu sehen. Eine Chance, die man sich nicht entgehen lassen sollte!

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.