Kultur
19.04.2017

Weitere Fotos aus der Falco-Villa

Weitere Fotos aus der Falco-Villa

1/29

Die Villa mit 4000 m² Grundstück in Gars hat Falco nach dem Kauf komplett renovieren lassen.

Der Garten hat direkten Zugang zum Kamp und ein kleines Badehäuschen.

Im Wohnzimmer zeigen alte Fotos die Vorgeschichte der "Adamsvilla".

Neu angebaut hat Falco das Studio, in dem er nicht nur musiziert, sondern sich auch entspannt hat.

Mit dieser Gibson-Gitarre hat Falco 1993 sein legendäres Konzert im strömenden Regen auf der Donauinsel gespielt.

Die Gitarren-Sammlung im Studio umfasst aber noch einige Exemplare mehr.

Echo, Bravo Otto, Amadeus Award: Zu Lebzeiten wie nach seinem Tod wurde der Musiker ausgezeichnet.