Kultur
13.03.2013

Dear Reader und ihr Papier-Puppenspiel

Im April erscheint das neue Album von Dear Reader, vorab präsentiert die Band das neue Video zu "Down Under, Mining".

Mit ihrem zweiten Album "Idealistic Animals" und dem darauf zu hörenden luftigen Indie-Folk-Pop überzeugte Dear Reader im vergangenen Jahr nicht nur Fans sondern auch Kritiker. Arbeitstüchtig wie Cherilyn McNeil nun mal ist, schmeißt sie auch 2013 ein neues Album auf den Markt. "Rivonia" wird es heißen und erscheint am 8. April.

Vorab präsentiert die gebürtige Südafrikanerin und Wahlberlinerin ihr neues Video zum Song "Down Under, Mining". Zu sehen gibt es ein Puppenspiel aus Papier, kreiert von der Berliner Künstlerin Barbara Steinitz. Zu dem eindringlichen Klang des Songs, erzählt Steinitz die Geschichte in Bildern - mit Papierfiguren. "Jeder Song auf meinem neuen Album ist eine Übung im Geschichtenerzählen, deshalb fand ich es perfekt, den gleichen Ansatz auf der visuellen Seit zu nutzen", sagt McNeil dazu.