SALZBURGER OSTERFESTSPIELE 2019:  FOTOPROBE "DIE MEISTERSINGER VON NÜRNBERG": DIRIGENT THIELEMANN

© APA/BARBARA GINDL / BARBARA GINDL

Kultur
05/10/2021

Vertrag von Dirigent Thielemann wird in Dresden nicht verlängert

Ist nur noch bis Ende der Spielzeit 2023/2024 Chefdirigent der Sächsischen Staatskapelle Dresden.

Der Vertrag von Christian Thielemann (62) als Chefdirigent der Sächsischen Staatskapelle Dresden wird nach Ende der Spielzeit 2023/2024 nicht verlängert. Dies teilte die sächsische Kulturministerin Barbara Klepsch (CDU) am Montag in Dresden mit. "Unabhängig davon würde ich mich freuen, wenn Christian Thielemann mit seinem weltweit geachteten Profil auch weiterhin der Semperoper künstlerisch verbunden bleibt", erklärte Klepsch.

Peter Theiler (64) soll bis 2024 Intendant der Semperoper bleiben. Danach wolle man die Leitung der Oper und die Position des Chefdirigenten beziehungsweise der Chefdirigentin mit der "Perspektive Semper 2030" neu besetzen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.