Martin Freeman ist Bilbo Beutlin, "der Hobbit"

© verleih

Tolkien-Verfilmung
11/07/2014

Trailer des letzten Hobbit-Films veröffentlicht

Peter Jacksons "Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere" kommt am 10. Dezember in die Kinos.

Das Filmstudio der Hobbit-Filme hat den Trailer zum letzten Teil der Trilogie, "Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere", veröffentlicht. Fans erhalten damit gut drei Wochen vor der Premiere in London einen Vorgeschmack auf die monumentalen Schlachtszenen. An einer Stelle ist Zauberer Gandalf - offenbar schwer verletzt - am Boden zu sehen. In Österreich kommt der Film am 10. Dezember in die Kinos.

200 Gewinner eines Wettbewerbs durften den fast fertigen Streifen am Donnerstagabend bereits sehen, wurden aber zum Schweigen verpflichtet. Regisseur Sir Peter Jackson bezeichnete den Film als Thriller. An letzten Details wird noch gewerkelt. "Ich werde begeistert sein, wenn alles geschafft ist", sagte er Radio Neuseeland.

Der neuseeländische Regisseur Peter Jackson hatte in den vergangenen 14 Jahren die Fantasy-Welt des britischen Autors J.R.R. Tolkien verfilmt. Die ersten drei "Herr der Ringe"-Filme (2001 bis 2003) gelten als kommerziell erfolgreichste Filmtrilogie aller Zeiten. Die Filme bekamen 17 Oscars. 2012 und 2013 kamen die ersten von drei Hobbit-Filmen in die Kinos, in denen es um die Vorgeschichte geht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.