Theater an der Wien: "Serse" in Bildern

Georg Friedrich Händels Oper "Serse" feierte am 16. Oktober im Theater an der Wien Premiere.

Bild: Danielle de Niese als "Atalanta", Adriana Kucerová und Bejun Mehta als "Arsamene" (v.l.) Bild: Adriana Kucerová als "Romilda" Bild: Luciana Manchini als "Amastre" Bild: Malena Ernman als "Serse" Bild: Malena Ernman als "Serse" Bild: Danielle de Niese als "Atalanta", Bejun Mehta als "Arsamene" und Adriana Kucerová (v.l.) Bild: Anton Scharinger als "Ariodate" Bild: Adriana Kucerová als "Romilda" Bild: Adriana Kucerová als "Romilda" Bild: Danielle de Niese als "Atalanta", Adriana Kucerová und Bejun Mehta als "Arsamene" (v.l.) Bild: Malena Ernman als "Serse" und Adriana Kucerová  als "Romilda" Bild: Luciana Manchini als "Amastre" und Andreas Wolf als "Elviro" (v.l.) Bild: Danielle de Niese als "Atalanta" und Adriana Kucerová als "Romilda" (v.l.) Bild: Malena Ernman als "Serse" und Adriana Kucerová als "Romilda" Bild: Danielle de Niese (stehend) als "Atalanta", Bejun Mehta als "Arsamene" und Adriana Kucerová als "Romilda" Bild: Danielle de Niese als "Atalanta" und Adriana Kucerová als "Romilda" (v.l.) Bild: Malena Ernman als "Serse" und Danielle des Niese als "Atalanta" Bild: Bejun Mehta als "Arsamene" und Malena Ernman  als "Serse" (v.l.) Bild: Bejun Mehta als "Arsamene" Bild: Malena Ernman als "Serse" und Adriana Kucerová als "Romilda" Bild: Danielle de Niese als "Atalanta" Bild: Bejun Mehta als "Arsamene" und Malena Ernman als "Serse" (v.l.) Bild: Malena Ernman als "Serse" Bild: Malena Ernman als "Serse" und Danielle des Niese als "Atalanta"

Mehr zum Thema

(kurier / moe) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?