© Kurier/schraml wilhelm

Kultur
08/23/2019

Sind wir den Hortensien ebenbürtig?

Schriftsteller Gerbrand Bakker ist auch Gärtner. In "Echte Bäume weinen nicht" legt er sich mit Förster Peter Wohlleben an.

von Peter Pisa

Gerbrand Bakker - Foto oben - sagt, er habe nicht vor zu provozieren, aber:

Eine Stadt ist eine Stadt, und da gehört Beton hinein. Wer es grün haben will, der soll aufs Land ziehen.

Er sagt auch, er hat keine Lust, auf den deutschen Bestsellerautor und Förster Peter Wohlleben zu hören – Gerbrand Bakker wird sich Hortensien u.ä. gegenüber NICHT so verhalten, als seien sie ... ebenbürtig.