Kultur 21.04.2018

Schauspielerin und Sängerin Margarete "Guggi" Löwinger gestorben

© Bild: Fremd / gruber franz

Die der Wiener Schauspielerdynastie Löwinger entstammende Künstlerin war seit Ende der 1950er Mitglied der Volksoper Wien.

Die Sängerin und Schauspielerin Margarete "Guggi" Löwinger ist tot. Wie die Volksoper mitteilte, starb sie in der Nacht auf heute, Samstag, 79-jährig in einem Wiener Spital. Die der Wiener Schauspielerdynastie Löwinger entstammende Künstlerin stand schon als Kind auf der Bühne und war seit Ende der 1950er Jahre Mitglied der Volksoper Wien.

Löwinger, geboren am 5. April 1939 in Wien, war mit dem 2013 verstorbenen Operettensänger Peter Minich verheiratet. In der Volksoper spielte sie in den vergangenen Jahren u.a. in "My Fair Lady", "Der Opernball", "La Cage aux Folles", "The Sound of Music" und "Anatevka". Zudem war die zierliche Künstlerin Gast bei zahlreichen Sommerfestspielen. 2007 war sie Mitglied der Jury der ORF-Show "Dancing Stars".

( Agenturen ) Erstellt am 21.04.2018