© Franz Neumayr

Kultur
08/06/2019

Salzburger Festspiele: Merkel kam zum vierten Mal im gleichen Kimono

Angela Merkel besuchte in einem bekannten Outfit die Salzburger Festspiele.

Fast wäre ihr das Versteckspiel gelungen. Nach einer kleinen Wanderung am Gaisberg mit Ehemann Joachim Sauer sowie mit Ex-Minister Martin und Ehefrau Ilse Bartenstein kam die deutsche Kanzlerin Angela Merkel Dienstagabend zur Oper „Idomeneo“ in  schwarzer Limousine und unter großem Polizeiaufgebot in die Felsenreitschule – zum vierten Mal (nach 2008, 2014 und 2017) im selben bunten Umhang.

Merkel hat das beste Stück vor 23 Jahren in den USA erstanden.