Das Allianz Stadion öffnet am 16. Juli mit Rapid gegen Chelsea

© KURIER/Gerhard Deutsch

Stadion-Eröffnung
06/20/2016

Rapid gegen FC Chelsea bei Puls4

Puls4 überträgt am 16. Juli erstes Spiel und Eröffnung des Allianz-Stadion in Hütteldorf

Die neue Rapid-Heimat, das Allianz-Stadion in Wien Hütteldorf, öffnet am 16. Juli. Der österreichische Rekordmeister zelebriert das standesgemäß mit einem Match gegen den FC Chelsea. Das Spiel, die Eröffnungszeremonie davor sowie eine Dokumentation werden beim Privatsender Puls4 zu sehen.

Begonnen wird der grün-weiße Feiertag um 15.30 Uhr mit einer Doku über den Stadion-Neubau in Hütteldorf. Es folgen die Eröffnungsfeierlichkeiten (16 Uhr). Um 18 Uhr schließlich kommt zum Zusammentreffen des SK Rapid mit dem englischen Spitzenclub von der Stamford Bridge.

Christoph Peschek, Geschäftsführer Wirtschaft des SK Rapid, meint in einer Aussendung: "Wir freuen uns sehr, dass die Eröffnung unseres neuen Zuhauses, des Allianz Stadions, im Free-TV zu sehen sein wird! Mit Puls4 überträgt ein Sender, der sich bereits bei unseren Heimspielen in der letzten Gruppenphase der UEFA Europa League bestens bewährt hat und in einem intensiven Wettbewerb siegte. Darüber hinaus möchte ich aber generell allen interessierten TV-Stationen für ihr großes Interesse an den Übertragungsrechten herzlich danken."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.