Kultur
26.09.2018

Premiere im Akademietheater wegen Erkrankung verschoben

"Kampf des Negers und der Hunde" kommt voraussichtlich erst am 2. Oktober zur Premiere.

Das Akademietheater muss die für morgen (27. 9.) geplante Premiere von "Kampf des Negers und der Hunde" wegen der Erkrankung eines Darstellers verschieben. Das Stück kommt nun voraussichtlich am 2. Oktober zur Premiere. Im Akademietheater steht am Donnerstag stattdessen Werner Schwabs „Die Präsidentinnen“ auf dem Programm (19.30 Uhr).