ABD0034_20170503 - Claus Peymann, Intendant des Berliner Ensemble, bei einem Pressegespräch am 03.05.2017 in Berlin. Der 79-Jährige Peymann leitete das Berliner Ensemble 18 Jahre lang und meldete sich während dieser Zeit immer wieder scharfzüngig zu Wort. Er tritt im Sommer ab. Foto: Jörg Carstensen/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

© APA - Austria Presse Agentur

Kultur
02/22/2019

Peymann muss Proben krankheitsbedingt absagen

Wegen einer verschleppten Viruserkrankung kann Claus Peymann nicht für "Die Stühle" proben, Leander Haußmann übernimmt.

Claus Peymanns Inszenierung von Eugène Ionescos "Die Stühle" feiert am 13. März im Akademietheater Premiere. Wegen einer verschleppten Viruserkrankung kann der Regisseur und Theatermacher zurzeit jedoch nicht probieren, wie das Burgtheater in einer Aussendung mitteilte.

Leander Haußmann wird die Probenarbeit mit Maria Happel, Michael Maertens und Mavie Hörbiger übernehmen. Haußmann ist seit seiner ersten Inszenierung an der Burg 1994 mit Claus Peymann freundschaftlich verbunden, heißt es in der Aussendung.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.