Kultur
26.08.2018

Oscar-Gewinner mit rabiater Action

Denzel Washington ist zum ersten Mal in seiner 30-jährigen Karriere in einer Fortsetzung zu sehen: "The Equalizer 2".

In „The Equalizer 2“ kehrt Denzel Washington, mehrfacher Oscar-Gewinner, zurück in einer seiner bekanntesten Rollen und ist zum ersten Mal in seiner 30-jährigen Karriere in einer Fortsetzung zu sehen. Der sonst so nette Star kann auch anders: Als ehemaliger Eliteagent Robert McCall kämpft er mit unbeirrbarer Entschlossenheit für Gerechtigkeit für alle Ausgebeuteten und Unterdrückten – doch wie weit wird er gehen, wenn es sich dabei um jemanden handelt, den er liebt? Nachdem der ehemalige Regierungsagent Robert McCall aus dem Ruhestand zurückkam, um eine junge Prostituierte vor den Klauen der russischen Mafia zu beschützen, führt er seine Arbeit als Beschützer der Wehrlosen fort. Doch dann wird seine Freundin Susan Plummer, die ebenfalls einst für die Regierung arbeitete, entführt und getötet und McCall kennt nur noch ein Ziel: blutige Rache. Er macht sich daran, die Schuldigen zu finden, und deckt dabei eine Verschwörung auf.

Hans-Peter Obermayr ist Geschäftsführer der Star Movie Kinogruppe.

Hans-Peter Obermayr ist Geschäftsführer der Star Movie Kinogruppe