Das Drama "Fuchs im Bau“ (Maria Hofstätter, li. und Aleksandar Petrović) von Arman T. Riahi eröffnet Diagonale 2021

© Golden Girls Film

Kultur
04/27/2021

Österreichischer Spielfilm "Fuchs im Bau": Hier gibt es den Trailer

Neuer Spielfilm von Arman T. Riahi wird heuer die "Diagonale" eröffnen.

Die österreichische Produktion „Fuchs im Bau“ gehörte zu den großen Gewinnern des 42. Max Ophüls Preis - und wird heuer die Diagonale (8. bis 13. Juni in Graz)  eröffnen. Der KURIER präsentiert hier erstmals den Trailer zum viel gelobten neuen Spielfilm von  Arman T. Riahi.

Bei den Ophüls-Preisen wurde Riahi  als bester Regisseur geehrt. Auch der Drehbuchpreis und jener der Jugendjury gingen an den Film. 

Der Film handelt von Lehrern und Schülern einer Klasse in einer Wiener Jugendstrafanstalt. Mit dabei sind u. a. Aleksandar Petrovic, Maria Hofstätter, Sibel Kekilli, Andreas Lust, Karl Fischer  und die heuer für eine Nachwuchs-ROMY nominierte Schauspielerin Luna Jordan.

Zur Handlung heißt es auf der Webseite des Films: "Mittelschullehrer Fuchs muss sich als Gefängnislehrer bewähren und findet durch die unkonventionellen Methoden seiner Kollegin nicht nur seine eigene Kreativität wieder, sondern auch einen Zugang zu einer verschlossenen Schülerin." Alle Infos zu "Fuchs im Bau" gibt es hier auf Facebook.

Der Trailer zu "Fuchs im Bau":

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.