Nils Jorgensen ist ein stiller Beobachter des Alltags in London. Seit seiner Jugend ist er "Street Photography" begeistert. Studioaufnahmen, in denen man Models inszenieren muss, hätten ihn nie interessiert, verrät Jorgensen bei Präsentation der Ausstellung "Hidden Frames".

© Nils Jorgensen

Kultur
11/26/2013

Nils Jorgensen: Eindrücke der Ausstellung "Hidden Frames"

Nils Jorgensen

Nils Jorgensen

Nils Jorgensen

Nils Jorgensen

Nils Jorgensen

Nils Jorgensen

Nils Jorgensen

Nils Jorgensen

Nils Jorgensen

Nils Jorgensen

Nils Jorgensen

Nils Jorgensen

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.