© Filmladen Filmverleih

Kultur
08/12/2019

Neuer Film "Der Streik" über den „Widerstand der Ausgenützten“

Regisseur Stéphane Brizé im Interview über die Gelbwesten, Würde und das „löchrige Gewissen“ der Linken. (Von Susanne Lintl)

Dieser Mann ist ein Vulkan: Wenn der französische Regisseur Stéphane Brizé sich richtig in Rage redet, meint man eher einem altlinken Politiker als einem Filmregisseur gegenüber zu sitzen.