Kultur
20.06.2018

Musiksender VIVA wird eingestellt

Der deutsche Gegenentwurf zu MTV machte einige Moderatoren bekannt. Nun endet die Sendezeit.

Der Medienwandel - Videos werden auf YouTube geschaut, nicht im Fernsehen - fordert ein weiteres Opfer: Laut deutschen Medienberichten wird der Musiksender VIVA eingestellt. Der deutsche Gegenentwurf zu MTV hatte in den 1990ern u.a. Stefan Raab und Heike Makatsch bekannt gemacht. Im Jänner 2019 ist nun nach 25 Jahren Sendergeschichte Schluss.