Kultur
03.07.2018

Mit dem Smartphone zu den Salzburger Festspielen

Die Salzburger Festspiele bieten ihre Jugendabos erstmals über die App "Ticket Gretchen" an.

Mit über 6.000 vergünstigten Karten wollen die Salzburger Festspiele ( 20. Juli bis 30. August) heuer auch junge Besucher für ihr Programm begeistern und die Möglichkeit geben, die zahlreichen Theater- und Opern- Produktionen live zu erleben.

„Die Salzburger Festspiele setzen mit der Zusammenarbeit mit Ticket Gretchen einen weiteren Schritt innerhalb ihrer Digitalisierungsstrategie. Die Buchung der Jugendtickets per Ticket Gretchen App vereint Komfort mit Berechtigungsmanagement und Sicherheit“, sagt Lukas Crepaz, Kaufmännischer Direktor der Salzburger Festspiele über die Kooperation mit "Ticket Grätchen, einer App, die Seite geraumer Zeit das Angebot mehrerer Kulturbetriebe zusammenführt.

Neben dem Kauf von Karten, bietet einem die App auch detailliere Saalpläne und Inhalte wie Fotos, Video-Trailer und Pressestimmen zu den einzelnen Produktionen an. Das Ticket für den gemeinsamen Theaterabend ist also nur ein paar Klicks und Wischer entfernt.