© YouTube/Knossi

Kultur Medien
01/24/2021

Twitch-Star Jens Knossalla erhält eigene Late-Night-Show auf RTL

Internetgröße beginnt am 26. Jänner im Windschatten der RTL-"Dschungelshow" ihre TV-Karriere

Millionen kennen ihn von der Streaming-Plattform Twitch: Die deutsche Internetgröße Jens "Knossi" Knossalla bekommt eine Fernsehsendung. Es ist eine neue Show bei RTL. "Mehr als zehn Jahre habe ich dafür gekämpft, eine Late-Night-Show zu moderieren, und nun soll es soweit sein", wird Knossalla in einer RTL-Mitteilung zitiert. Die ersten beiden Folgen seines Formats "Täglich frisch geröstet" laufen am Dienstag und Donnerstag, live nach der "Dschungelshow".

Die Idee für "Täglich frisch geröstet" stammt von Stefan Raab. Er freue sich riesig auf die Zusammenarbeit mit seinem Vorbild, meinte Knossalla. Der selbst ernannte "König des Internets", dessen Markenzeichen eine goldene Krone ist, wurde auf der Streaming-Plattform Twitch zum Star und hat sich mittlerweile eine beachtliche Fangemeinde aufgebaut: Auf Twitch folgen Knossalla 1,5 Millionen, auf Instagram 1,3 Millionen und auf Youtube rund 1,2 Millionen Menschen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.