Burschenschafter mit Kerzen.

© APA GEORG HOCHMUTH

Kultur Medien
03/13/2019

ORF-Doku zu Burschenschaften sucht nach Sendeplatz

Eine "Menschen & Mächte"-Produktion wurde bereits dreimal verschoben. Darin geht es um Korporierte und ihre Geschichte.

Für eine im Vorjahr angekündigte ORF-Dokumentation über Burschenschaften gibt es vorerst noch keinen Sendeplatz. Dass die „Menschen & Mächte“-Produktion bereits dreimal verschoben worden sei, wie die „Salzburger Nachrichten“ am Mittwoch berichteten, bestätigt man im ORF nicht. „Die Suche nach einem geeigneten Sendeplatz ist noch nicht abgeschlossen“, heißt es.

„Männer, Mächte und Mensuren“ lautet der Titel der Doku von Gregor Stuhlpfarrer und Robert Wiesner, letzterer früher „Report“-Chef und nun in Pension. „Wir sind fertig. Und wir könnten jederzeit auf Sendung gehen“, sagte er den SN. „Ich höre immer nur, dass es keinen Sendeplatz gibt. Das ist aber eine Erklärung, die mich nicht voll überzeugt.“

Politische Motive dafür, die Dokumentation nicht auszustrahlen, gebe es aber keinesfalls, betont man im ORF. Grundsätzlich habe die „Menschen & Mächte“-Reihe keinen fixen Sendeplatz, für die konkrete Produktion suche man noch einen. Ausgestrahlt werde sie aber jedenfalls, hieß es am Küniglberg gegenüber den SN.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.