© ORF

Kultur Medien
05/22/2019

Komplett-Ausfall von "Bundesland heute"

Die ORF-Sendung ist am Mittwochabend wegen eines technischen Problems ausgefallen. Stattdessen gab es „Aktuell in Österreich“,

Die ORF-Sendung "Bundesland heute“ ist am Mittwochabend wegen eines technischen Problems komplett ausgefallen. Stattdessen wurde landesweit „Aktuell in Österreich“ ausgestrahlt. Die ausgefallenen Sendung werden am Donnerstag um 9.05 Uhr nachgeholt, hieß es von Seiten des ORF, der die Programmänderung bedauerte.

Den Grund dafür erklärte der ORF so: „Sämtliche Landesstudios des ORF sind über ein Leitungsnetz von A1 an das ORF Zentrum angebunden. Aufgrund eines gravierenden technischen Problems in diesem Leitungsnetz kam es heute zu einem Ausfall der neun ,Bundesland heute'-Sendungen um 19.00 Uhr in ORF2“, teilte der ORF der APA mit. Die Zubringung der TV-Signale aus den Landesstudios sei ausgefallen. An der Behebung des Schadens, der nicht im Bereich des ORF liege, werde gearbeitet.