Silvana Strieder (l.) und Stefanie Rachbauer (r.)

© Franz Gruber, Privat

Kultur Medien
06/30/2021

"Journalist:in": Zwei KURIER-Redakteurinnen unter den besten 30

Silvana Strieder und Stefanie Rachbauer wurden vom Branchenmagazin in die Liste der 30 besten Journalismustalente aufgenommen, Naz Kücüktekin wurde lobend erwähnt.

Das Branchenmagazin Österreichs Journalist:in hat erneut die besten "30 unter 30" gekürt. Auf die Liste der Journalismustalente 2021 haben es auch zwei KURIER-Redakteurinnen geschafft: Stefanie Rachbauer (29) schreibt für die Chronik, Silvana Strieder (27) für den Sport. Lobend erwähnt wurde Naz Kücüktekin (25), die für das neue Angebot mehrplatz.kurier.at tätig ist, das Menschen mit Migrationshintergrund in den Fokus rückt.

Stefanie Rachbauer kommt aus Oberösterreich, studierte an der FH Wien Journalismus und absolvierte u. a. beim ORF und beim Standard Praktika. Seit 2017 ist sie beim KURIER. Die aus einem Kärntner Bergdorf stammende Silvana Strieder studierte Sportwissenschaften und Journalismus in Wien und ist seit April für den KURIER tätig. Naz Kücüktekin studiert Publizistik und Kommunikationswissenschaft. Sie war bei profil, Biber und BZ, bevor sie im Juni zum KURIER kam. 

Mirad Odobasic, Naz Kücüktekin, Philipp Wilhelmer

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare