Kultur Medien
03/26/2021

Früherer ORF-Journalist Karl Jirkovsky gestorben

Berichtete unter anderem aus dem Balkankrieg.

Der frühere ORF-Journalist Karl Jirkovsky ist tot. Er ist 74-jährig gestorben, berichtet der ORF Teletext. Jirkovsky war ab 1969 ORF-Redakteur und berichtete u.a. ein Jahr lang vor Ort aus dem Balkankrieg.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare