European Premiere of Tomb Raider

© EPA / WILL OLIVER

Kultur Medien
11/17/2020

Dieser Hitchcock-Thriller wird neu verfilmt - aus der Sicht der Frau

Oscar-Preisträgerin Alicia Vikander will "Bei Anruf Mord" als Fernsehserie neu auflegen.

Oscar-Preisträgerin Alicia Vikander (32, "The Danish Girl") will den berühmten Hitchcock-Thriller "Bei Anruf Mord" als Fernsehserie neu auflegen. Zusammen mit dem "Sopranos"-Autor Terence Winter ist die gebürtige Schwedin als Mit-Produzentin und als Darstellerin an Bord, wie die US-Branchenblätter "Hollywood Reporter" und "Variety" am Montag berichteten.

Als Vorlagen dienen das Kriminalstück "Dial M for Murder" (1952) des Dramatikers Frederick Knott und Alfred Hitchcocks Verfilmung von 1954 mit Grace Kelly (1929-1982) in der Hauptrolle. Sie spielt eine reiche Frau in einer unglücklichen Ehe mit einem alternden Playboy. Der heckt einen raffinierten Mordplan aus, um die Gattin aus der Welt zu schaffen, der am Ende jedoch scheitert. Den Berichten zufolge soll das Projekt nun aus der Perspektive der Ehefrau erzählt werden.

Vikander drehte zuletzt unter anderem das Liebesdrama "Grenzenlos" unter der Regie von Wim Wenders und den Abenteuerfilm "Tomb Raider".

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.