© REUTERS/LUCAS JACKSON

Angewandte Wien
05/07/2014

Marina Abramovic bei Performance-Festival

Die Performancekünstlerin hält am Samstag eine Lecture in den mumok-Hofstallungen.

Die Performancekünstlerin Marina Abramovic gastiert am Samstag in Wien: Beim eintägigen Performancefestival "OPEN" der Universität für angewandte Kunst wird die aus Jugoslawien stammende Pionierin der Körperkunst eine Lecture halten. Der Gastauftritt um 18 Uhr bildet den Höhepunkt der Veranstaltung in den mumok-Hofstallungen im Wiener Museumsquartier, heißt es in einer Aussendung.

Mit "OPEN - Look what's coming across the grass!" wolle die Angewandte "die Begegnung der Performance der darstellenden und der bildenden Kunst in den Mittelpunkt" rücken und "neue Denkräume eröffnen". Neben Lectures haben die künstlerischen Leiter Peter Kozek und Brigitte Wilfing auch Performances, Installationen und Konzerte von größtenteils mit der Angewandten verbundenen Künstlern aufs Programm gesetzt.

Info: Performancefestival OPEN am 10. Mai ab 16 Uhr, Die Angewandte im MQ, Hofstallung, 1070 Wien. Detailliertes Programm unter www.dieangewandte.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.