© REUTERS/MORTEZA NIKOUBAZL

1927 - 2014
08/20/2014

Simin Behbahani 87-jährig verstorben

Die Dichterin wqurde mehrfach für den Literatur-Nobelpreis gehandelt.

Die iranische Dichterin Simin Behbahani ist tot. Behbahani wurde mehrfach für den Literatur-Nobelpreis gehandelt und setzte sich für Frauenrechte und Redefreiheit ein. Ihr Kampf gegen die Zensur in ihrem Heimatland brachte ihr den Namen "Löwin Irans" ein. Am Dienstag ist sie 87-jährig in einem Krankenhaus in Teheran verstorben, wie die Nachrichtenagentur Irna berichtet.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.