© Wolfgang Thaler / Secession Wien

Kultur
05/03/2012

Licht, Öffis und Melonen in der Secession

In der Wiener Secession sinniert David Claerbout über filmisches Licht und Zeit, Slavs und Tatars setzen auf Wassermelonen und Stephan Dillemuth secessioniert sich.

Ausstellungsansicht Secession Wien

Ausstellungsansicht Secession Wien

Ausstellungsansicht Secession Wien

Ausstellungsansicht Secession Wien

Ausstellungsansicht Secession Wien

Ausstellungsansicht Secession Wien

Ausstellungsansicht Secession Wien

Ausstellungsansicht Secession Wien

Ausstellungsansicht Secession Wien

Ausstellungsansicht Secession Wien

Ausstellungsansicht Secession Wien

Ausstellungsansicht Secession Wien

Ausstellungsansicht Secession Wien

Ausstellungsansicht Secession Wien

Ausstellungsansicht Secession Wien

Ausstellungsansicht Secession Wien

Ausstellungsansicht Secession Wien

Ausstellungsansicht Secession Wien

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.