© Leopold Museum-Privatstiftung/APA-Fotoservice/Bargad/Nadine Bargad

Kultur

Leopold Museum sucht Leitungsduo ab 2020

Kaufmännische und museologische Leitung ab Sommer 2020 neu zu vergeben.

08/13/2019, 11:25 AM

Die beiden Leitungspositionen des Wiener Leopold Museums sind für das kommende Jahr neu ausgeschrieben. Im Amtsblatt der „Wiener Zeitung“ wurden am Dienstag die Stellenbeschreibungen der beiden Posten veröffentlicht. Ab dem Sommer/Herbst 2020 werden parallel die museologische und kaufmännische Leitung des Hauses im Museumsquartier für die Dauer von fünf Jahren gesucht.

Beide Stellen werden seit 2015 vom 51-jährigen Hans-Peter Wipplinger als künstlerischem Leiter und Gabriele Langer als sein kaufmännisches Pendant besetzt.

 Interessenten für beide Positionen können sich bis 30. September bei der Leopold-Museum-Privatstiftung zu Händen von Doris Molitor, Museumsplatz 1, 1070 Wien bewerben.

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Leopold Museum sucht Leitungsduo ab 2020 | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat