Kultur
06.09.2018

KURIER Digital erreicht bereits mehr als ein Drittel aller Internetnutzer

Online-Portale des KURIER Digital mit beachtlichem Wachstum: 35% Reichweite für das Kurier-Dachangebot.

Die heute veröffentlichten ÖWA-Plus Daten dokumentieren das beachtliche Wachstum der Online-Portale des KURIER Digital: 35 Prozent Reichweite für das Kurier Dachangebot (kurier.at, futurezone.at, film.at, events.at und motor.at) und damit 29 Prozent Wachstum im Vergleich zum Vorjahresquartal. 

Martin Gaiger, Geschäftsführer des KURIER Digital, erklärt sich dieses besondere Ergebnis folgendermaßen: „Wir haben konsequent unser redaktionelles Angebot an den Interessen unserer Besucher optimiert, bieten Qualitätsjournalismus, Aktualität, spannende Themenvielfalt und sind technisch hochinnovativ.“

"Know-how zum Vorteil unserer Werbepartner"

Die große Reichweite gepaart mit Qualitätsumfeldern bietet natürlich auch ein ideales Werbeumfeld. „Unser Know-how 2,282 Millionen Leserinnen und Leser zu begeistern, nutzen wir zum Vorteil unserer Werbepartner. Intelligentes Content-Marketing, präzises Targeting und innovative Werbeformen, Brand-Safety und Ad-Viewability, professionelles Ad-Management, sowie seriöse und transparente Abwicklung sind täglich gelebte Selbstverständlichkeiten für die Werbepartner des Medienhaus KURIER.“

Wesentlich für den Erfolg ist das Zusammenspiel der zunehmend integriert arbeitenden Redaktionen der Tageszeitung KURIER, der Online Portale und von schauTV.

„Die guten Zahlen des KURIER Digital belegen, dass der Gesamtkurs des KURIER Medienhaus stimmt und bestärken uns darin, die Synergien weiterhin auszubauen. Neben dem starken Print- und Onlinebereich konnten wir durch die Übernahme und Professionalisierung von schau TV auch im Bereich Bewegtbild als innovatives Medienhaus Flagge zeigen“, erklärt Thomas Kralinger, Geschäftsführer des KURIER Medienhaus.