Kate Moss ist Kunst

Eine Ausstellung in Paris zeigt Bilder von Starfotografen wie Ellen Von Unwerth, Ranking oder Patrick Demarchelier, die das Top-Model ablichteten.

"Das Supermodel ist eine Frau mit elfenhaftem Zauber und großer persönlicher Kraft, deren bloße Existenz inspiriert. Ihre Modernität weist über die Mode hinaus." Das sagt kein Geringerer als Karl Lagerfeld über Kate Moss. Die Pariser Galerie L’Instant lässt das legendäre Model nun hochleben und zeigt Bilder von Starfotografen, die Kate vor der Linse hatten.

Zum Durchklicken ... Die Akt- und Glamourfotografin Bettina Rheims setzte Moss mit Lockenkopf und oben ohne in Szene. Kate ist dabei gerade einmal 15. 2008 schoss der als Designer bekannte Hedi Slimane dieses Bild von Moss. Der ehemalige Chefdesigner von Yves Saint Laurent und Dior ist auch Fotograf und lichtete schon des Öfteren seine Freunde und Bekannte wie Moss, Pete Doherty oder Amy Winehouse ab. Patrick Demarchelier, einer der Lieblingsfotografen von US-Vogue-Chefin Anna Wintour, fotografierte 1993 für das Magazin Harpers Bazar eine Strecke mit der jungen Kate Moss. Erst im Vorjahr verstarb die bekannte Fotografin Corinne Day. Kate Moss hatte sie schon vor der Kamera, als Moss nicht einmal 20 war. Als sie das Model in sehr jungen Jahren nackt ablichtete, gab es Kritik. Hier ein Bild von 2001. Für Starfotograf Paolo Roversi sind das Interessanteste an einem Model immer die Augen. Kühle Erotik versprühen die Bilder von Ellen Von Unwerth. Sie arbeitete vor allem in den frühen 90ern mit Moss. Juliette Butler lichtete das englische Model bei Vorbereitungen auf die Chloè-Schau 1995 ab. Für Portäts von Promis ist Richard Dumas bekannt. Dieses Bild entstand 1999. Der Franzose Marc Hispard zeigt Kate Moss verletzlich und sensibel im Jahr 1993. Ein Ranking-Foto von 2005. Der exzentrische Fotograf wollte angeblich auch ihre Hochzeitsfotos schießen. Das Rennen machte dann aber doch Mario Testino, der vor einigen Tagen einen Bildband der Hochzeitfotos präsentierte. Bert Stern wurde vor allem durch seine Aufnahmen mit Marilyn Monroe berühmt. Kurz vor ihrem Tod fotografierte er sie für die Vogue. Die Bilder wurden als "the last sitting" (die letzte Sitzung) bekannt. 2002 schoss er eine Bildstrecke mit Moss ,... ... für eine große Werbekampagne des Modelabels Calvin Klein. Sinnlich: Mary McCartney ist das erste Kind von Paul McCartney und Linda McCartney. Die Fotografin und gute Bekannte von Moss lichtete das Model in seinem roten Kleid 2004 ab. 2000 war sie für die Hochzeitsfotos von Madonna und Guy Ritchie verantwortlich. Arthur Elgort für die italienische Vogue 1993. Kate Moss im Café Lipp.

Die Ausstellung läuft noch bis 14. September in der Galerie de l’Instant, Paris.
(KURIER.at / mich) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?