© KURIER/Novy

Wilhelmer schaut fern

Intelligente Maschinen

Die intelligentesten Maschinen sind nur so intelligent wie die Menschen, die sie programmieren - siehe Teletest

02/16/2020, 05:00 AM

Die intelligentesten Maschinen sind nur so intelligent wie die Menschen, die sie steuern. So hat beispielsweise der technische Fortschritt zwar den Teletest erreicht, mit dem die Quoten abgefragt werden, allerdings hat man eine klitzekleine Kleinigkeit ĂŒbersehen.

Der Teletest hört automatisiert mit (keine Sorge, nur bei den teilnehmenden Haushalten) und mit passender Software wird automatisch ermittelt, welcher Sender das war. Nur: Was passiert, wenn zwei KanÀle zur selben Zeit exakt das gleiche Programm ausspielen?

Diese Frage hat dem ORF einen ziemlich peinlichen Jahresbeginn beschert, denn der vollautomatische Mithör-Teletest war sich nicht sicher, ob das Neujahrskonzert in den Testhaushalten auf ORF oder ZDF konsumiert wurde. Das Ergebnis waren maue Quoten. Die dann nachgebessert wurden. Intelligente Maschinen sind eben nur so intelligent...

Wir wĂŒrden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfĂŒr keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und ĂŒberall top-informiert

UneingeschrÀnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Intelligente Maschinen | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat