┬ę Verleih

I'll be back

Weitere "Terminator"-Folgen in 2017 und 2018

Der erste Teil der neuen Serie mit Arnold Schwarzenegger soll kommenden Juli in die Kinos kommen.

09/07/2014, 09:42 AM

Terminator"-Fans k├Ânnen sich auf weitere Folgen von Arnold Schwarzeneggers Action-Reihe freuen. Das Studio Paramount Pictures hat zwei Fortsetzungen f├╝r 2017 und 2018 angek├╝ndigt, wie das US-Branchenblatt Variety am Samstag berichtete. "Terminator 2" soll demnach im Mai 2017 in den US-Kinos starten, gefolgt von "Terminator 3" im Juni 2018.

Actionstar Schwarzenegger (67), der den "Terminator"-Spruch "I'll be back" ("Ich komme wieder") pr├Ągte, hatte k├╝rzlich den Filmtitel "Terminator Genisys" f├╝r den Neustart der Serie bekanntgegeben. Dieser Streifen unter der Regie von Alan Taylor ("Thor - The Dark Kingdom") soll im Juli 2015 in die Kinos kommen.

Als Killer-Roboter hatte Schwarzenegger 1984 f├╝r Regisseur James Cameron erstmals zugeschlagen. 1991 holte ihn Cameron erneut f├╝r "Terminator 2 - Tag der Abrechnung" vor die Kamera. "Terminator 3 -Rebellion der Maschinen" wurde 2003 von Jonathan Mostow inszeniert. In "Terminator - Die Erl├Âsung" (2009) unter der Regie von McG spielte Schwarzenegger nicht mit.

Jederzeit und ├╝berall top-informiert

Uneingeschr├Ąnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Weitere "Terminator"-Folgen in 2017 und 2018 | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat