Herzog Albert von Sachsen - Teschen (hier in einem anonymen Bild von 1777) hatte als sechster Sohn des sächsischen Kurfürsten wenig Aussicht auf den Thron. So kam er nach Wien, um dort am Hof Karriere zu machen.

© Albertina, Wien (Dauerleihgabe des Kunsthistorischen Museums Wien, Gemäldegalerie)

Kultur
03/11/2014

Highlights der Albertina-Schau

Meisterwerke der grafischen Sammlung, dazu Gemälde und Kunstgegenstände: So reich bestückt war eine Albertina-Ausstellung selten.

Herzog Albert von Sachsen - Teschen mit dem Plan d…

Alexandre RoslinErzherzogin Marie Christine, 177…

Friedrich Heinrich FügerKaiserin Maria Theresia …

Pieter Bruegel d. Ä.Die großen Fische fressen di…

--------------------------------------------------…

--------------------------------------------------…

Rembrandt Harmensz. van RijnEin Elefant, 1637A…

Leonardo da VinciHalbfigur eines Apostels, 1493-…

Jakob von AltDas Palais Herzog Alberts mit der A…

Albrecht DürerFeldhase, 1502© Albertina, Wien…

Albrecht DürerBetende Hände, 1508Albertina, Wi…

Ignaz Joseph Würth, 1742 - 1792Das Prunkservice …

hermelin.jpg

roentgen.jpg

Freimaurer.jpg

Domenico del FrateDas Kenotaph Erzherzogin Marie…

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.