Einer der bekanntesten Filme, in denen die US-Präsidentschaft thematisiert wird, ist "Dave" aus dem Jahr 1993. Die Handlung: Nach einem Schlaganfall wird der US-Präsident (Kevin Kline) durch einen Doppelgänger ersetzt, den Jobvermittler Dave (ebenfalls Kevin Kline). Anfangs noch Spielball des weißen Hauses, entwickelt Dave bald idealistische Ansätze. "Dave" ist eine leichte Verwechslungskomödie, die unterschwellig Kritik an Parteimachenschaften und Politik äußert.

© Verleih

US-Wahl 2012
10/31/2012

Hello, Mr. President

Bevor die US-Wahl über die Bühne geht, sollte man sich der Leinwand widmen: Denn kaum ein Filmcharakter ist spannender als der US-Präsident.

von Julia Karzel

Verleih

Verleih

Verleih

Verleih

Verleih

Verleih

Verleih

Verleih

Verleih

Verleih

Verleih

Verleih

Verleih

Verleih

Verleih

Verleih

Verleih

Verleih

Verleih

Verleih

Verleih

Verleih

Verleih

Verleih

Verleih

Verleih

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.