© APA/EPA/ANDREW GOMBERT

Theaterpreis
06/08/2015

Helen Mirren gewann Tony Award in New York

Mirren wurde als beste Darstellerin in dem Bühnenstück "The Audience" geehrt.

Die britische Schauspielerin und Oscar-Preisträgerin Helen Mirren (69) hat ihre Trophäensammlung weiter vergrößert. In der Nacht zum Montag gewann Mirren in New York den Tony Award als beste Darstellerin in einem Bühnenstück.

Der höchste US-Theaterpreis wurde der Schauspielerin für ihre Rolle als Queen Elizabeth II. in "The Audience" zuteil. Mirren setzte sich damit gegen Kolleginnen wie Elisabeth Moss ("The Heidi Chronicles") und Carey Mulligan ("Skylight") durch.

Nach zwei früheren Nominierungen ist dies der erste Tony Award für Mirren. Für die Rolle der Monarchin in dem Kinofilm "Die Queen" hatte sie 2007 den Oscar erhalten. Sie hat zudem mehrere Golden Globes, Emmys und einen Stern auf dem Walk of Fame.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.