Häschen und Heesters in Berliner Musical

Foto: apn Im Vorjahr gab es noch einen <strong>Gerichtsstreit</strong> zwischen dem Dramatiker <strong>Rolf Hochhuth</strong> und <strong>Claus Peymann</strong>, Intendant des Berliner Ensembles. Hochhuth, der über eine Stiftung Eigentümer der Bühne ist, durfte dort im Sommer 2009 kein Stück aufführen. Heuer hat er die Anmeldefrist nicht versäumt - und stellt in seiner <strong>"Inselkomödie oder Lysistrate und die NATO"</strong> eine illustre Darsteller-Riege auf die Bühne. ...

<strong>Klicken Sie sich durch die Bilder von der Voraufführung.</strong>

Der rüstige 106-jährige Johannes Heesters inmitten einer sexy Kalter-Krieg-Revue am Berliner Ensemble - das ist Rolf Hochhuths "Inselkomödie".

(dpa, red. / tem) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?